DVW Nachwuchsforum goes FIG

Das auf dem letztjährigen DVW-Nachwuchsforum „Wie entsteht Berufsethik? – Ein empirischer Antwortversuch“ basierende Abstract „Training of ethical competencies in BSc degree programs - A digital, multi-perspective, and student-centered approach“ von Michael Mayer, Monika Przybilla, Bettina Kamm, Susanne Krüger und Jan Rabold wurde zur Vorstellung beim FIG Congress 2022 (11. – 15. September 2022) in Warschau angenommen.

Inhaltlich befasst sich das Abstract mit dem digitalen Lehr- und Lernkonzept hinter dem DVW-Nachwuchsforum. Ein spezieller Fokus wird auf die fruchtbare Kooperation zwischen dem Karlsruher Institut für Technologie und dem DVW gesetzt, welcher den Studierenden direkt zum Beginn des Studiums den Kontakt zu Fachleuten aus der Geodäsie ermöglicht. Dies wiederum hilft den Studierenden bei der Schärfung ihres fachlichen Profils, bei dem Aufbau eines beruflichen Netzwerks – insbesondere zu jungen Geodätinnen und Geodäten – und erhöht die Motivation in der anspruchsvollen Anfangsphase des Studiums.

Ja