Verleihung Harbert-Buchpreis

Im Rahmen des 13. Vermessungsingenieurtages – 6. Geodätentag der HFT übergab der Vorsitzende des DVW Baden-Württemberg e.V. Markus Muhler den Harbert-Buchpreis an Christian Gaus (B.Eng.).

Im Rahmen des 13. Vermessungsingenieurtages – 6. Geodätentag der HFT übergab der Vorsitzende des DVW Baden-Württemberg e.V. Markus Muhler den Harbert-Buchpreis an Christian Gaus (B.Eng.).         
Den Harbert-Buchpreis erhalten die besten Absolventen/innen mit mindestens „Gut“ in der Bachelor- bzw. Masterprüfung, auf Vorschlag der Universitäten und Hochschulen, zur Anerkennung dieser Leistung. Für die Absolventen/innen in Baden-Württemberg würdigt der DVW Baden-Württemberg e.V. diese Leistung zudem mit einer zweijährigen kostenlosen Mitgliedschaft.

Ebenfalls wurde durch den BDB Baden-Württemberg e.V. und den abv, vertreten durch Benjamin Sattes, der BDB Förderpreis an Beatrice Messmer (B.Eng.), Marcel Grießhaber (B.Eng.) und Sebastian Sixt (B.Eng.) verliehen.

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträgerin und die Preisträger!

Verbändepreis2

Verbändespreis1

Verbändespreis3

 

 

Verbände

 

Nein