191. DVW-Seminar

Am 30. November 2020 veranstaltet der DVW-Arbeitskreis 5 »Landmanagement« gemeinsam mit dem DVW Bayern e. V. und dem DVW Baden-Württemberg e.V. das 191. DVW-Seminar zum Thema "Das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren als Landentwicklungsverfahren – Möglichkeiten und Grenzen" in Würzburg.
Das Seminar vermittelt einen vertieften Einblick in die Anordnungsvoraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen von Landentwicklungsverfahren nach § 86 FlurbG. Dazu werden aktuelle Rechtsfragen erörtert und an Praxisbeispielen diskutiert. Zugleich wird an Hand der Verfahrensbeispiele aufgezeigt, wie Landentwicklungsverfahren erfolgreich eingeleitet und durchgeführt werden können. Flyer

Die Anmeldung erfolgt über https://eveeno.com/Landentwicklung_BY_2020

Ja